Musikschule Südliche Bergstarße
Musikschule Südliche Bergstarße

Violine

Einstiegsalter

Jeder kann schon sehr früh damit beginnen, ab 6 oder 7 Jahren,

am besten gleich nach dem Vorbereitenden Musizieren(VOMU).

 

Unterrichtsform

Der Unterricht wird einzeln (30 oder 45 Minuten) und wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen auch in Gruppen erteilt.

 

Ensembleteilnahme

Wer Violine spielt, kann sehr bald in einem unserer Ensembles mitspielen:

In einem unserer Orchester zusammen mit anderen Streichinstrumenten,

in Kammermusikensembles, als Duo, Trio usw.,

und natürlich auch mit allen anderen Instrumenten.

Wir veranstalten Konzerte, Musikfreizeiten, Seminare und anderes mehr.

Dort trifft man mit vielen Kindern und Jugendlichen zusammen.

Das macht so richtig Spaß.

 

Allgemeine Informationen zur Violine

Die Violine ist ein sehr beliebtes und schönes Instrument.

Sie ist überall zu hören, im Radio, im Fernsehen bei vielen Veranstaltungen usw.

Sie hat 4 Saiten, G - D - A - E. Alle anderen Töne greift man mit den Fingern der linken Hand. Der Ton entsteht dadurch, daß man mit dem Bogen in der rechten Hand darüber streicht. Daher gehört sie zur Instrumentenfamilie der Streicher.

Zur Famile gehören noch weitere Streichinstrumente:

Die Viola (auch als Bratsche bekannt),

das Violoncello (auch Cello genannt)

und der Kontrabaß.

Über diese Instrumente gibt es eigens Informationen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Musikschule Südliche Bergstraße